Wuala: Gratis Upgrade auf 3 GB Online- Speicher

Von Wuala (gesprochen: Voilà) werden die meisten ja schon etwas gehört haben. Falls nicht, es handelt sich hierbei um eine neu auf Java basierente Technologie um Dateien online zu speichern und oder diese mit Freunden und Bekannten zu teilen. Mehr dazu gibt es in diesem Artikel.

Zu Beginn jedenfalls erhalten alle Benutzer 1 GB Online- Speicher welchen wir jetzt gratis auf 3 GB aufbohren. Dazu einfach dieser Anleitung folgen:

Weiterlesen

Kommentar- Spam: Werden Spammer dümmer?!

Habe gerade einen Kommentar überprüft der sich letztendlich als Spam entpuppt hat. Das lustige ist aber, ich hätte diesen auch getrost freigeben können da der Spammer eine URL angegeben hat welche nicht existiert bzw. noch nicht registriert ist. Hmmm… Vielleicht sollte ich mir die Domain holen und mich auf paar Backlinks freuen.

Ich muss sagen langsam werden mir Spammer echt sympatisch – oder werden Sie einfach nur dümmer!?

Fussball Europameisterschaft auch in Australien (Ausland) via Livestream anschauen

Wollte mir vergangene Nacht via Livestream Kroatien gegen Deutschland anschauen aber egal was ich versucht habe ich habe es nicht hinbekommen. Als erstes hatte ich den Gedanken mir das Spiel auf ORF.at anzuschauen. Habe mir auf der Seite sogar die Live-Player Adresse rausgesucht und es schien auch alles zu funktionieren bis ich feststellen musste das man nur als Österreicher die Live Übertragung sehen kann.

Also habe ich mich auf die Suche nach einem Österreichischen Proxy- Server gemacht. Nach einer schweißtreibenden ergebnislosen Suche ist mir eingefallen das doch auch ARD und ZDF die EM Live im Internet übertragen. Aber auch hier wird vor dem streamen gecheckt ob man den auch in Deutschland ist und die Rechte hat ARD & ZDF zu schauen. Da ich aber gerade in Australien bin hat man mir nen Riegel vorgeschoben. Also nichts mit: Bei ARD und ZDF sitzen Sie in der ersten Reihe.

Dann ist mir eingefallen es gibt ja auch noch Zattoo. Das Programm wollte mich aber erst gar nicht rein lassen und so habe ich mir erst einmal die neueste Version heruntergeladen. Aber selbst danach, und nach einem erfolgreichen Login, blieb meine Sender- Liste leer.

Weiterlesen

E-Mail Delivery Expert – Sydney

Klingt so als werden wieder Jungs gesucht die sich mit E-Mail Spam auskennen um Spammern zur Hand zu gehen:

Work for a multi-national marketing company with offices in Hong Kong, Bangkok , London , Sydney , Manila and Toronto . We have been around since 1986 and need talented people to manage and improve our e-mail delivery. You should have experience working with a major ESP or ISP or can prove you have the talent we are looking for.

You can work in either our Bangkok or Manila office. This can be a long term career opportunity or a short term consulting position. The company will pay for your airfare and your accommodations if you are the right candidate. Base pay plus incentives based on performance bonuses.

We need a person with strong knowledge in:

Weiterlesen

Contaxe… ist ja doch jemand da!

Nachdem ich Contaxe nun noch eine E-Mail geschrieben habe und wissen wollte was eigentlich aus meiner Anfrage geworden ist, habe ich überraschender Weise doch noch eine Antwort bekommen:

Hallo nochmal.

seltsam – bei uns war der Vorgang als erledigt abgelegtr.

Dies ist die Zielurl von der OTTO-Kampagne::

http://service2.bfast.com/bfast/click?bfmid=37922949&siteid=416…

Das Wort „muss“ haben wir nun auf unsere Badwordlist – dürfte also nicht mehr verlinkt sein. Wenn aber ein Merchant 100.000 Wörter verlinkt haben möchte, darf er daa bei Contaxe. Wer dies von Affiliateseite aus nicht möchte, kann den betreffenden Merchant ausfiltern.
Contaxe ist daher mehr als nur kontextsensitive Werbung – sozusagen die „eierlegende Wollmilchsau“. Jeder nimmt sich das, was ihm gefällt.

Viel Erfolg noch mit Contaxe!

Viele Grüsse

Ihr Team von Contaxe
www.contaxe.com

War natürlich froh von Ihnen zu hören und den Hinweis mit der URL zu bekommen, so das ich die Kampagne endlich sperren konnte. Aber es kribbelte mir doch noch etwas in den Fingern:

Weiterlesen

Contaxe… jemand zu Hause?

Komisch komisch… Bin gerade am Contaxe Text-Highlighting testen und mir, sowie Damaris, ist aufgefallen das immer wieder Wörter wie „waren“ oder „muss“ verlinkt werden. Im Popupfenster konnte ich dann sehen das Otto.de sich die mE nichts aussagenden Wörter zur Verlinkung geschnappt hat. Da ich aber denke für eine Erfolgreiche Vermarktung und zur Generierung von (guten) Klicks sollte man auf Schlagwörter setzen habe ich Contaxe diesbezüglich eine E-Mail geschrieben:

Weiterlesen

Google PDA – Webseiten für Handys und Smartphones kompatibel machen

Mit Google PDA ist es möglich seinen oder andere Blogs WAP tauglich zu machen.

Das kann ganz hilfreich sein wenn man unterwegs ist und im Internet surfen möchte, man aber nur sein Handy oder Smartphone dabei hat.

Um dieses Feature nutzen zu können musst du dich auf die Google PDA Seite begeben und dann nach deinem (lieblings) Blog suchen. Hast du das richtige Ergebnis ausgewählt erledigt Google den Rest.

Über das folgendes Formular geht es natürlich auch, einfach eine Adresse eingeben und abschicken:


Keine Bilder Anzeigen!

Backlinks abstauben mit Webkatalogen und Verzeichnissen

Wer bei Google an erster Stelle stehen will braucht eine Menge Backlinks. Um diese zu bekommen ist es manchmal nicht verkehrt sich in Webkataloge und Verzeichnisse einzutragen.

Bei einigen ist das Kostenlos, bei anderen muss man dafür Bezahlen oder einen Backlink auf der eigenen Webseite setzen.

Neben den Webkatalogen und Verzeichnissen gibt es außerdem noch sogenannte „Artikelverzeichnisse“ auf denen man Beiträge verfassen kann und einen Link im Artikel setzt.

Weiterlesen

Auslosung: PR5 Link und Besucher

Gestern Abend ist das Gewinnspiel um den geheimnisvollen Mann zu Ende gegangen. Elf Blogs haben die richtige Lösung eingeschickt und konnten so an der Auslosung teilnehmen.
[inspic=314,left,fullscreen,thumb] Um den Gewinner zu ermitteln habe ich Excel zu rate gezogen. Da gibt es nämlich eine schöne Zufallsfunktion um einen Sieger ausfindig zu machen.

Und zwar verwendet man die Funktion „=ZUFALLSZAHL()*11“ um einen zufälligen Wert zwischen 0 und 11 zu erhalten. Dann noch 11x die Taste F9 und schon haben wir einen Gewinner.

And the winner is: Alexander Johmann (aj82.de). Herzlichen Glückwunsch.

Sein Link befindet sich nun einen Monat lang in der rechten Sidebar unter Affiliate. Na dann, besucht ihn mal fleißig…

Icons und Buttons

Für alle die Google nicht bemühen wollen um Icons oder Buttons zu finden gibt es hier eine kleine Liste zu Webseiten welche diese zum Download anbieten.

Außerdem habe ich von einigen Seiten* die Icons bereits heruntergeladen und in ein ZIP-Paket (IconBigPack.zip) gesteckt.

Somit müssen nicht alle Seiten besucht werden und im schlimmsten Falle, sollte eine Seite mal Offline sein, kannst du weiterhin die Icons downloaden.

Weiterlesen

Zattoo: Einen Monat kostenlos Online-TV schauen

Nachdem meine Anleitung um alle deutschen Fernsehsender zu empfangen nicht mehr funktioniert habe ich eine weitere Möglichkeit bei Vincent entdeckt.

Er schreibt man müsse sich nur mit einem Schweizer VPN verbinden und schon kann man mit Zattoo Online-TV schauen. So habe ich mir nach seiner Anleitung einen Account ($5/Monat) bei SwissVPN geholt.

Die Anmeldung und Einstellung hat auch ohne Probleme funktioniert, bis ich feststellen musste das meine Internet-Verbindung (DSL 1000) vermutlich zu langsam ist. Wenn schnellere Szenen zu sehen sind kommt es hin und wieder zu Verschlierungen – was natürlich nicht so toll ist.

Darum verschenke ich meinen SwissVPN Account, welcher bis zum 20.06.07 gültig ist.

Das einzige was du machen musst ist hier einen Kommentar zu hinterlassen warum gerade du die Zugangsdaten bekommen solltest. Witzige oder Kuriose Beiträge haben natürlich bessere Chancen als 0815 Kommentare. 😉

Nachtrag: Die Zeit ist abgelaufen und da anscheinend keiner außer Gerald den Account haben möchte bekommt er nun die Zugangsdaten. Herzlich Glückwunsch.

Tipps und Tricks: Google ohne Werbung

So sieht es aus wenn jemand bei Google nach „Notebook“ sucht.

.

[inspic=317,center]

Eigentlich alles wie immer, nur was hat die Rot schraffierte Fläche zu bedeuten?! Das ist nichts weiter als Werbung die Google einblendet. Für alle die es bis jetzt noch nicht wissen sollten, Google verdient auf diese Art und Weise jede Menge Kohle. Im Jahr 2006 waren das 3,078 Milliarden US-Dollar – natürlich Netto.

Es gibt aber einen Trick mit dem man keine Werbung mehr zu Gesicht bekommt. Dazu musst du nur über diesen Link

Weiterlesen