10 lustigste Ansagen von Crew- Mitgliedern

Manchmal kann selbst eine Flugzeug Crew (makaber-) lustig sein, was folgende Beispiele beweisen.

Bitte nicht spazieren gehen

Pilot: „Hallo zusammen! Wir haben jetzt die Reiseflughöhe erreicht und ich werde jetzt die Lichter für die Gurtpflicht ausschalten. Fühlen Sie sich ganz wie zu Hause, aber bitte bleiben Sie im Flugzeug bis wir landen. Es ist etwas kalt draußen und wenn Sie auf dem Flügel spazieren gehen beeinflusst das die Flugeigenschaften.“

Wettergott

Pilot: „Am Zielflughafen XYZ herrscht momentan eine Temperatur von 18°C und es gibt vereinzelte Quellwolken, aber bis zur Ankunft werde ich versuchen das in den Griff zu bekommen.“

Kapitän Crash

Flugbegleiterin nach einem sehr harten Aufsetzen: „Sehr geehrte Damen und Herren. Bitte bleiben Sie angeschnallt bis Captain Crash und seine Crew die Maschine mit einer Vollbremsung ans Gate manövriert haben. Und wenn sich der Reifenqualm verzogen hat und die Alarmsirenen verstummt sind, werden wir die Türen öffnen, damit Sie Ihren Weg durch das Wrack zum Terminal bahnen können.“

Weiterlesen

10 lustigste Gespräche zwischen Tower und Pilot

Habe 10 lustige Gespräche zwischen Tower und Pilot bei Aerosecure aufgegabelt als ich mich nach Mahan Air schlau gemacht habe. Manchmal kommt es nämlich vor das selbst im Flugverkehr kleine Späßchen gemacht werden. *g*

Bratislava und Wien

Pilot: „Bratislava Tower, hier ist Oscar Oscar Kilo ILS 16“
Tower: „Oscar Oscar Kilo, Guten Tag, Landebahn 16 ist frei, Wind ist ruhig und übrigens, das hier ist Wien Tower.“
Pilot: „Bitte bestätigen, das ist NICHT Bratislava?“
Tower: „Sie können mir glauben: Hier ist Wien“
Pilot: „Aber warum? Wir wollen nach Bratislava und nicht nach Wien!“
Tower: „Oscar Oscar Kilo, Roger. Brechen Sie den Anflug ab, drehen Sie nach links ab und steigen Sie auf 1500m – nach Bratislava.“

Zweimal Notruf

Tower: „Hawk20, ist da dasselbe Flugzeug, welches schon vor zwei Stunden einen Notruf abgeschickt hat?“
Pilot: „Negativ. Es ist nur der selbe Pilot.“

Guten Morgen

Pilot: „Guten morgen Frankfurt Bodenkontrolle, KLM 242 bitte um Starterlaubnis.“
ower: „KLM 242 voraussichtlicher Start in zwei Stunden.“
Pilot: „Bitte bestätigen: Zwei Stunden Verspätung?“
Tower: „Korrekt.“
Pilot: „In diesem Fall, streichen Sie das ‚guten morgen‘!“

Weiterlesen

dgajleztigolB-Blogitzeljagd

[inspic=1151,right]Meine Schwester (Damaris) hat mich auf eine Aktion aufmerksam gemacht bei der jeder Homepage-Besitzer oder Blogger mitmachen kann. Im Grunde geht es darum Grafiken zu finden welche auf fünf verschiedenen Webseiten versteckt sind.

Und da man dabei sogar etwas Gewinnen kann mache ich doch da gleich mal mit. Auf folgenden Seiten habe ich die Karte gefunden: Hitflip, MyVideo, verwandt.de und Hitmeister.

Der Einsendeschluß ist übrigens der 29. Februrar, das heißt dir bleiben noch 25 Tage um selber bei dem Gewinnspiel mitzumachen. Viel Glück.

Die Simpsons – Couch Intros

Wär hätte gedacht das mein 300 meets Simpsons Artikel so viel Anklang findet. Es sind gerade mal 3 Tagen vergangen und der Counter zeigt schon knapp 2000 Hits an.

Wollte das Video erst gar nicht veröffentlichen, nur gut das ich es trotzdem gemacht habe.

Das zeigt es aber mal wieder, lustige Sachen im Internet sind wahre Traffic Booster. Was sagt euch das? Ihr solltet bei euch im Blog hin und wieder auch mal was lustiges Posten. (Merken!!!)

Und weil es so schön war lege ich noch ein Simpsons Video nach. Das vorerst letzte, denn in der nächsten Zeit werde ich mein eigenes Abenteuer erleben welches hier nachgelesen werden kann.

Aber jetzt gibt es erst noch ein paar Couch Intros von den Simpsons – Viel Spass.

[flash]http://www.myvideo.de/watch/166427[/flash]

Zungenroller

[inspic=383,left,fullscreen,thumb]Das kommt dabei raus wenn man sich selber Fotografiert und dabei die Zunge rollt. Schöne ne!? Das lustige an der Sache, das kann nämlich nicht jeder. Aber warum eigentlich?

Wie schon so oft vermutet, das Zungenrollen wird vererbt. Und zwar autosomal-dominant.

Der Mensch hat zwei „Kopien“ seiner Gene, sog. Allele. Das Zungenrollergen = R (großes R) und das Nicht-Zungenrollergen = r (kleines r). Hat ein Elternteil beide Allele, also RR, so werden seine Kinder Zungenroller selbst wenn das andere Elterneteil Rr oder rr hat.

Unter vieren seiner Kindeskindern ist statistisch gesehen eines dabei das ein Nicht-Zungenroller ist – mit einer Wahrscheinlichkeit von 25%. Und selbst wenn man versucht das Zungenrollen anzutrainieren wird man es nicht hinbekommen.

Zungenrollen kann man nämlich aus folgendem Grund: Zungenroller haben eine etwas längere Zunge. Ein nicht näher identifiziertes Gen sorgt dafür das zwei Muskeln bei rollenden Zungen verlängert sind. So ist das…

Mich würde jetzt nur mal interessieren wer den gemeinen Zungenroller noch so beherrscht. Darum lasse ich mein erstes Stöckchen auf die Blogosphäre los. Mit dem Thema: Mach mir den Zungenroller!

Weiterlesen

Mercedes Benz 4-Matic

Habe heute mal Fernsehen geschaut – Nachrichten auf ARD, was sonst. Jedenfalls wollte ich mir auch den Wetterbericht anschauen. Zu meinem erschrecken musste ich aber feststellen das zwischen Nachrichten und dem Wetterbericht Werbung eingeblendet wird.

Normalerweise zappe ich Werbung permanent weg, aber aus irgendeinem Grund habe ich mir dieses mal die Werbung angeschaut. Wie immer kam nur irgendwelcher Schund bis auf eine Werbung. Guckst du.

[flash]http://youtube.com/watch?v=gFRMVXUoUDo[/flash]

PS.: Und ich dachte immer wir bezahlen die öffentlich rechtlichen Fernsehsender dafür das sie eben keine Werbung einblenden!? Habe mich wohl getäuscht…