Bondi Beach, geheilter Homer, Paket aus Fern- Ost mit Video- Botschaft und Aerolineas Argentinas

Montag - Sonntag (08 - 14.09.08) Nach der Arbeit am Montag bin ich mit einer Arbeitskollegin via Zug nach Bondi Junction gefahren. Da waren wir im Westfield Shopping Center bevor wir mit dem Bus weiter nach Bondi Beach gefahren sind. Da haben wir bei einem Italiener (geführt von Chinesen) zu Abend gegessen und sind dann zurück. War für mich im Übrigen das erste Mal das ich in Bondi Beach, dem berühmt- berüchtigten Badeort, gewesen bin. Und das obwohl ich ja nun schon einige Monate in Sydney bin.

Dienstagnachmittag war ich in St Peters um mein Auto abzuholen. Habe alles in allem 1320 Dollar für meinen (durchreparierten) „Homer“ gelegt. Das reißt mir natürlich erst einmal wieder ein Loch in meine Geldbörse. *arrghhh* Hoffe ja aber das ich Ihn zu einem guten Preis verkaufen kann. Später habe ich mir noch eine Wohnung/Zimmer in den „Surry Hills“ (Stadtviertel) angeschaut und Ron (Arbeitskollegen) geholfen einen 46“ Fernseher vom Radisson Hotel zu seinem Apartment zu bringen. Was sich am Anfang gar nicht so einfach gezeigt hat da kein Taxi uns mitnehmen wollte. Letztendlich haben wir aber doch einen hilfsbereiten Fahrer getroffen welcher uns mitgenommen hat.

Am Mittwoch bin ich zur Post und habe ein kleines Päckchen abgeholt was mir meine beiden Geschwister geschickt haben. Das ist letztendlich nach 2 Monaten (See-) Reisezeit bei mir angekommen. Darüber habe ich mich natürlich riiiieeeeessssig gefreut, zumal Sie mir auch eine persönliche Video- Botschaft beigelegt haben. Dankeschööööön. :)

Hatte mir die letzten Tage Gedanken gemacht wie es nach der Arbeit im Radisson Hotel eigentlich weitergehen soll - sprich wo es mich als nächstes hin verschlägt. Habe mir so überlegt ein kleiner Abstecher nach New Zealand wäre genau das richtige, zumal es von Sydney nur einen Katzensprung entfernt ist. Und so habe ich mich auch gleich auf die Suche nach einem günstigen Flug nach Auckland gemacht, welchen ich dann bei der Aerolineas Argentinas mit 237 Dollar (147€) gefunden habe.

Sprich am 7. November fliege ich nach New Zealand wo ich mir höchstwahrscheinlich einen Camper- Van ausleihe um die Insel(n) unsicher zu machen. Will aber auf jeden Fall zu Weihnachten/Silvester zurück in Sydney sein und so muss ich mir noch Gedanken machen wann ich zurück fliege.

Zum Freitag war ich dann im Aerolineas Argentinas Office um den Flug zu bezahlen. Mit Online- Bezahlung (via VISA & Co) scheinen die nämlich noch nicht zu kennen. Aber was will man machen, dafür ist der Flug günstig. Später war dann noch Arbeiten angesagt und auch am Samstagvormittag stand ich wieder auf der Radisson Matte. Da kommt es einem vor als hätte man die Arbeit nie verlassen. *g*

Ne kleine Magenverstimmung hatte ich dann vom Mitarbeiteressen am Sonntag. Am Wochenende muss man fürs Essen ja nichts bezahlen (in der Woche $3) und so ist es nicht verwunderlich das einem davon schlecht wird. Frage mich nur wie man das seinen eigenen Mitarbeitern antun kann.

Nach der Arbeit habe ich dann ein Paket mit nach Hause genommen welches die Tage im Hotel angekommen war. Dieses welche wurde schon einmal (von meinen Ellis) an mich geschickt aber mit unvollständiger Adresse. Sprich es wurde von hier wieder zurück nach Deutschland geschickt aber letztendlich habe ich es nun doch noch bekommen. *smile* Daher vielen vielen dank an Mum & Dad, ihr seit die Besten. :)

Tags: , , , , , , , , , , , .

5 Responses to “Bondi Beach, geheilter Homer, Paket aus Fern- Ost mit Video- Botschaft und Aerolineas Argentinas”  

  1. 1 damaris

    wahnsinn… das päckchen ist da! am 2. juli losgeschickt und am 10. september angekommen. das sind 10 wochen! aber immerhin.
    wie sieht die schoki aus? geschmolzen?

  2. 2 Elias

    hehee… die schoki ist/war geschmolzen hat aber einen platz im kühlschrank gefunden. sprich, sie ist jetzt wieder in einem stück. *g* echt lustig übrigens mit eurer dvd für mich. habe mich echt gefreut…. :D

  3. 3 Miriam

    Ja kaum zu glauben, dass das Päckli noch angekommen ist. Für die DVD haben wir uns auch echt ins Zeug gelegt… und hatten selber jede Menge Spass dabei :-) .

  4. 4 René Enderlein

    Hey Weltenbummler!Da biste platt was:Hab über deine Svchwester denn kontakt zu dir gefunden^^.Wie geht es dir???aber ich denke mal gut,so wie du auf den bildern wirkst^^.

  5. 5 Elias

    Ja nicht schlecht her Specht. Mir geht es ganz gut soweit, und wie schauts bei dir aus? Haben ja schon eine Eeeewigkeit nichts mehr voneinander gehört was?! Habe dir mal ne Mail geschickt…


 

Elias Lange Blog Weblog Web2.0 SEO Marketing Trends Affiliate Geld Musik Technik Software Bilder Traffic ICQ Unterhaltung Internet Kostenlos Video Webdesigner Elias Lange Blog Weblog Web2.0 SEO Money ICQ News Affiliate Humour Business Travel Technorati Profile